Unsichtbarer Schutz

Imprägnierungen für Holz, Stein, Beton und andere Untergründe

Nach der Dampfmaschine, der Lokomotive, der Glühbirne, dem Telefon, dem Mikroprozessor, dem WWW und schliesslich der Biotechnologie. Der Beginn der Forschung und Entwicklung im Bereich der Nanotechnologie ist die Erfindung des Rastertunnelmikroskopes 1981. Die Nanotechnologie ist der aktuelle Meilenstein in der Technologienentwicklung des Menschen.

Die Nanotechnologie beschäftigt sich mit Strukturen im Nanometerbereich, also im Bereich eines Milliardstels eines Meters. Stoffe in der Grössenordnung von einigen zehn Nanometern enthalten einige Dutzend Atome. Die chemische Nanotechnologie beschäftigt sich mit solchen Ansammlungen von Atomen oder Molekülen.

 

Diese kleinsten Strukturen und Bausteine führen zu neuen und erstaunlichen Eigenschaften und Funktionen von Produkten und damit verändern sie auch die Möglichkeiten des Schutzes von Oberflächen im Baubereich

 

Die iQNanoFix-Schutz-Imprägnierungen sind hochmoderne, wasserabweisende Schutz-Imprägnierungen auf Basis der Nanotechnologie. Sie verändern kaum sichtbar den Untergrund, sind absolut offenporig (beeinträchtigten nicht die Atmungsaktivität des Untergrundes, verbinden sich chemisch mit dem Trägermaterial). Die Produkte sind für den Aussen- und Innenbereich geeignet.

 

Download
Produktübersicht Schutz Imprägnierungen
Prod Ub Imprägnierungen 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 716.2 KB